Katrin Michel

HypnoBirthing Geburtsvorbereitung und Meditation in Hamburg

Liebe Mama, lieber Papa!

 

Herzlich Willkommen! In Liebe gebären ist mein Herzenswunsch, den ich mit euch teilen möchte! Deshalb findet ihr auf diese Seite alles über mein Label kamija, meine Angebote und mich. kamija steht für eine selbstbestimmte, kraftvolle und natürliche Geburt, die in Sicherheit und Geborgenheit ein wunderbares Erlebnis sein kann. In meinen HypnoBirthing Geburtsvorbereitungskursen und mit meinen Meditationen für und nach der Schwangerschaft möchte ich euch auf der außergewöhnlichen und einzigartigen Reise des Eltern seins begleiten, unterstützen und optimal auf die Geburt vorbereiten.

 

Ich freue mich auf euch, eure Katrin


Im HypnoBirthing-Kurs im November ist noch 1 Platz frei.

Los geht's am Montag den 12.11.2018 – 03.12.2018 von 18:00 bis 21:00 bei Lillebror der Familien- und Kinderkurspraxis in der Rothenbaumchaussee in Hamburg.



Katrin michel

HypnoBirthing- und Mediations- Kursleiterin, Yogalehrerin, Autorin

Ich bin Katrin, 34 Jahre alt und wohne mit meiner Familie bereits seit 6 Jahren in Hamburg. Durch meine beiden Schwangerschaften und die Geburten meiner Söhne bin ich zu meinem Herzensthema gekommen und beschäftige mich nun schon seit einigen Jahren mit Schwangerschaft, Geburt und Familie.

 

Die Geburt meines ersten Sohnes verlief nicht so, wie ich es mir vorgestellt hatte, doch tief in mir wusste ich, dass Geburt ein kraftvolles, selbstbestimmtes und wunderschönes Ereignis sein kann. Genau hierin möchte ich Eltern bestärken und euch mit Hilfe von HypnoBirthing und Meditation einen Möglichkeit aufzeigen, durch die Geburt als ein tief natürlicher Prozess empfunden werden kann.

 

Neben der Arbeit als zertifizierte HypnoBirthing-Kursleiterin gebe ich Schwangerschaftsyoga, bin Meditationsleiterin und habe mit meinem Label kamija das Buch  "Mama werden, Mama sein" sowie die Meditations-Sets "Momente für dich und dein Baby" und "Geburt, Wochenbett, Stillen, Mama sein" herausgebracht.




HypnoBirthing

HypoBirthing - Was ist das?

Ist eine Frau während der Geburt ganz ungestört, so gleitet sie natürlicherweise in einen Trancezustand, der sich mit Fortschreiten der Geburt mehr und mehr vertieft. Allerdings verlieren heute immer mehr Frauen den Zugang zu diesem ganz natürlichen Zustand. HypnoBirthing hilft dir dabei ihn wiederzufinden und du kannst ihn nutzen, um ein selbstbestimmtes Geburtserlebnis zu haben.


Durch HypnoBirthing kannst du vor der Geburt deines Babys deine Ängste in Selbsthypnose lösen und bereits in der Schwangerschaft tiefe Entspannung erfahren.
Genau diese Technik kannst du unter der Geburt nutzen und einen angenehmen, tiefen Trancezustand erreichen. Dabei bist du völlig wach und aufmerksam und kannst dich in tiefem Vertrauen und Verbundenheit zu deinem Körper dem Geburtsgeschehen hingeben.




Meditation

Zur Ruhe kommen in und nach der Schwangerschaft

kamija steht für Meditationen, Achtsamkeit und Wohlfühlen in und auch nach der Schwangerschaft. Hier findest du ganz besondere Meditations-CDs und das Buch "Mama werden, Mama sein" .

Ich wünsche dir viel Freude beim Stöbern!

Momente für dich und dein Baby

4 CDs mit insgesamt 24 Meditationen für deine Schwangerschaft und die Geburt deines Babys.

Geburt, Wochenbett, stillen, Mama sein

2 CDs mit insgesamt 12 Meditationen begleiten dich in der ersten Zeit mit Baby. Auch als MP3 erhältlich.

Mama werden, Mama sein

Dieses Buch umfasst alle 33  Meditationstexten der beiden CDs und begleitet eine Frau während ihrer Schwangerschaft und der ersten Zeit mit Baby.


Ina Zechmeister zu "Momente für dich und dein Baby":

Eine angenehme Stimme, hilfreiche und verständliche Informationen zu den aktuellen Schwangerschaftswochen, man kann richtig gut abschalten und nimmt sich Zeit für seinen kleinen Bauchbewohner.

 

Nicole Prayon zu "Geburt, Wochenbett, Stillen, Mama sein":

Bereits das erste CD-Set "Momente für Dich und Dein Baby" ist mehr als empfehlenswert - ich habe die Meditationen in meiner eigenen Schwangerschaft sehr genossen und im Rahmen meiner Arbeit als Familienbegleiterin auch mit schwangeren Frauen eingesetzt, die ich begleiten durfte. Umso mehr freue ich mich, dass es jetzt für die wichtige Zeit nach der Geburt ebenfalls wunderschöne Phantasiereisen gibt, die kleine Inseln der Erholung für frisch gewordene Mamas bieten. Danke dafür!


Portraitfoto: Romy Geßner